Alois Regel

 

Geburtstag: 12.01.1975

Geburtsort: Dshetygara / Kasachstan
Wohnort: Hamburg

  

Werdegang:

seit 2008  Tanzpädagoge, Fach Jazz, im Tanz-Ballettstudio Musci,Norderstedt 

seit 2007   Tanzpädagoge, Fach Jazz, in der „Tanzfabrik“ Tina Rempath, Hamburg,Tanzpädagoge, Fach                              Jazz, 1.SC Norderstedt, Norderstedt

seit 2006   Tanzpädagoge, Fächer Jazz & Teenie-Dance, FTSV Komet

                  Blankenese, Hamburg 

seit 2005   Tänzer, Komponist und Arrangeur bei der Scheinwerfer Dance

                   Company

 2005         Teilnahme als Tänzer an dem „Dream Space Project“

                   mit der Scheinwerfer Dance Company, Hamburg - Cuxhaven                                                       

 seit 2004   Tanztrainer und Choreograph, Fach Jazz Dance Competitions,

                   1.SC  Norderstedt, Norderstedt                  

 

2004 – 2007 Tanzpädagoge, Fächer Kinder Ballett, Kinder Hip Hop und Jazz

                      Dance, Meiendorfer Sport Verein e.V., Hamburg 

 

2002           Teilnahme als Tänzer an dem „Cardaz Fürstin“ – Projekt,  

                    Musikhochschule, Hamburg    

                                   

2001 – 2004  Ausbildung an der Lola Rogge Schule, Fach Tanzpädagogik/Choreographie, Hamburg 

 

seit 1999     Komponist und Produzent alias

                      „A.M.P. – Alyosha Music Projects“                     

1982 – 1990 Ausbildung an der Musikschule, Fach Klavier, Dshetygara,

                       Kasachstan

 

Unterrichtsfächer:

Jazz

Modern Jazz

Street Dance

Improvisation

 

Kinder:
noch nicht.

 

Lieblingsbücher:
historische Romane, z.B.: Rebecca Gablé „Die Hüter der Rose“


Lieblingsmusik:
Klassik, Jazz, Ambient, Chill Out, Progressiv House

 

Lieblingsgetränk:
Rabarbersaftschorle

 

Lieblingsurlaubsland:
Spanien


Lieblingsszitate:

Wenn ich das Ende wüsste, würde ich nichts Neues mehr beginnen.